"Tag des Zentralfilms"


                          

 

Tag des Zentralfilms
Am Tag dann danach nur verschlafene Blicke,
Die Wolken in Stücke im Windgetreibe nach großem Bahnhof zerhauen,
    Gefliederte Lücke am Tag danach

Tag des Zentralfilms
Halbwach durch das Licht und verschlafene Schnitte,
Ein kritischer Gucker durchschneidet die Mitte mit fließender Geste,
Journale und mäkelnde Häme,
    Gefächerte Tritte am Tag danach

Tag des Zentralfilms
Die Stadt in Extasen:
Auf brütendem Pflaster zerfallen die Sinne,
Verdunkelte Kammer, Musik auf den Straßen
    In Cafés und Kneipen herrscht Leerstand und Kater am Tag danach

 
Tag des Zentralfilms
Am Tag dann danach nur verschlafene Blicke,
Die Wolken in Stücke im Windgetreibe nach großem Bahnhof zerhauen,
    Gefliederte Lücke am Tag danach










| Home | Zurück zu den Texten |